Geert Mackenroth MdL und Andreas Ritter -Präsident Dynamo Dresden- unterzeichnen den Riesaer Appell

Geert Mackenroth MdL und Andreas Ritter Präsident Dynamo Dresden  mit Vertretern des Initiatorenkreises

Den „Riesaer Appell – Demokratie heißt Hinsehen und Gesicht zeigen“ eine gemeinsame Initiative der Riesaer Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit (Sprungbrett e.V., Outlaw gGmbH, Kulturschleuder e.V. und Freizeitinsel Riesa e.V.) unterzeichneten bislang ca. 800 Personen. Neben Privatpersonen haben bislang Vereine, Institutionen und Firmen den Initiatoren des „Riesaer Appells“ ihre Unterstützung zugesichert und die bestehende Unterzeichnerliste wächst auch nach 8 Monaten seit der Erstunterzeichnung stetig.

Am 08.02.2011 kamen zwei weitere Unterschriften auf die Unterstützerliste hinzu. Der Landtagsabgeordnete Geert Mackrenroth (CDU) und der Präsident von Dynamo Dresden Andreas Ritter unterzeichneten im Mehrgenerationenhaus des Sprungbrett e.V. im Beisein von Vertretern des Initiatorenkreises den „Riesaer Appell“. Im Gespräch stellte Andreas Näther vom Sprungbrett e.V. aktuelle und zukünftige Projektvorhaben des Initiatorenkreises vor.

Kommentare aus.